Praxis im Dorf

Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin in Sigmaringendorf
Dr. med. Axel Storkenmaier, Dr. med. Uwe Joachim Weber & Dominique Halmer

Sie sind hier

Homöopathie

Die Homöopathie ist ein von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann um 1796 begründetes Heilverfahren, bei dem der Mensch in den Mittelpunkt  aller Heilkunst und Heilungswissenschaft gestellt wird. Die Gesundung soll sanft, schnell und dauerhaft sein.

Die Behandlung basiert auf dem Ähnlichkeitsgesetz, das Hahnemann auf die Formel brachte "Similia similibus curenter", was soviel heißt wie "Ähnliches soll mit Ähnlichem" geheilt werden. Dabei werden Arzneimittel eingesetzt, deren Gabe bei Gesunden diverse Krankheitssymptome ausgelöst haben ( die sogenannte Kunstkrankheit). Die Gesamtheit dieser Symptome wird als Arzneimittelbild bezeichnet. Je genauer dieses Arzneimittelbild eines Medikamentes mit den Symptomen der Krankheit des Patienten übereinstimmt, desto besser und vollständiger wird die Heilung sein.

Die Homöopathie ist eine arzneiliche Regulationstherapie, die die Selbstheilungskräfte des Patienten anregen soll. Sie ist sowohl zur Therapie von akuten als auch chronischen Krankheiten geeignet.

Die Homöopathie ist bei einzelnen Krankenkassen über einen Modellvertrag Kassenleistung!

Hauptmenü